Auswirkungen

von sexistischer/diskriminierender Werbung

(nach Maga Drin Elke Lujansky-Lammer, 2010)

 

Für Detailinformationen kontaktieren Sie uns: watchgroup@grazerfrauenrat.at

 
 

         Ausdruck für strukturelle Gewalt und männlich hegemonialer Gesellschaftsstrukturen

 

         Perpetuiert Geschlechterstereotype

 

         degradiert vor allem Frauen zum Objekt

 

         Verletzt die Würde von Menschen

 

         kann sexualisierte Gewalt und Diskriminierungen
im Einzelfall fördern

 

         Geschlechterstereotype und Abwertungen werden zur gesellschaftlichen Norm und legitimiert

 

         Konterkariert politische Maßnahmen zur Gleichstellung von Frauen und Männern

 

         Geschlechterstereotype Einstellungen und Vorurteile bilden die Basis für vielfältige Diskriminierungen

 

         Bewusstsein für (strukturell) diskriminierendes Verhalten auf Grund des Geschlechts ist kaum vorhanden